VERÖFFENTLICHUNG DER NEUEN ZWCAD+2015 AUCH IN ÖSTERREICH
 
Endlich da!

Ray Howard, Direktor von CAD2BIN Solutions beschreibt seine Erfahrung mit der neuen CAD Software ZwCAD+2015 mit folgenden Worten:

"Die CAD Applikation ZwCAD+ hat mich sehr beeindruckt. Die Kombination aus Einfachheit, DWG Kompatibilität, einer breiten Palette von Befehlen, der benutzerfreundlichen Schnittstelle und der sehr günstigen Preise, hat mich überzeugt und mich vor der bisherigen Arbeitsweise befreit".

Derselben Meinung ist auch der Großteil der Österreichischen ZwCAD Benutzer, deren Anzahl jedes Jahr steigt.

Die beliebteste AutoCAD® Alternative wird in der neuen Version mit Worten wie "EASY", "LIGHTWEIGHT" und "EMPOWERING" beschrieben. Dies deutet darauf hin, dass die Arbeit mit der neuen Version schneller und einfacher verläuft.

Es freut uns, dass die Softwareentwickler erneut für die größtmögliche Ähnlichkeit mit der konkurrierenden Applikation AutoCAD® sorgten, wodurch Benutzern bei einem Übergang das eingewöhnen an eine neue Umgebung erspart bleibt. Bei beiden Applikationen sind die Arbeitsumgebungen praktisch identisch, was wir in der unteren Videopräsentation der neuen ZwCAD+2015 deutlich sehen können.

 

 

In der Tabelle finden Sie einen detaillierteren Vergleich zwischen den beiden Applikationen.

Wenn die neue AutoCAD® Version besonders mit einer veränderten Benutzerinteraktion (aktualisierter Benutzeroberfläche) wirbt, einem verbessertem Text-Editor, einer besseren Option für die Arbeit mit STL Dateien, sowie einer verbesserten Konnektivität mit der mobilen Anwendung A360, sind wir bei ZwCAD™ Zeugen von eindrucksvolleren Veränderungen.

Aber schön der Reihe nach.

 
Aufgrund der Tatsache, dass Benutzer unserer CAD Software Ihre Dienstleistungen auch im Ausland anbieten, steht an erster Stelle die lang erwartete und vermisste UNICODE Unterstützung. Diese fehlte, seit wir im Jahr 2012 auf einen eigenen Kern umgestiegen sind
 

Die lange vermisste UNICODE Unterstützung ist jetzt wieder vorhanden.

Damit wird das Problem beim Schreiben der meisten Sprachen, darunter auch Japanisch und Chinesisch gelöst.

Wenn Sie also Dokumente für ausländische Partner wie z.B. Russen, Chinesen, Japaner, … herstellen, bearbeiten oder verwenden, werden Sie beim benutzen ihrer Schrift keine Probleme mehr haben.

 

Die neue Version hat auch eine etwas veränderte Benutzerschnittstelle. Wie bei AutoCAD® haben auch wir bei ZwCAD™ die Benutzerschnittstelle aktualisiert.

Die neue Schnittstelle benutzt modernere und transparentere Ikonen. Anders als bei AutoCAD® haben wir das hellere Farbschema behalten, da die Werkzeugleisten so viel klarer und übersichtlicher sind. Hierzu verhalf auch eine verbesserte Farbtiefe, beziehungsweise der Kontrast der Benutzerschnittstelle, der weitgehend die Ermüdung der Augen verringert:

Highslide JS
Die neue, transparentere Benutzerschnittstelle in der Version +2015

 

Seit dem Übergang von dem ITC auf unseren eigenen Kern haben Benutzer der CAD Applikation ZwCAD™ zwei entscheidende 3D Funktionen vermisst, und zwar SWEEP und LOFT:

 

Beide Funktionen gibt es wieder in ZwCAD+2015.

 

Gelegentlich wollen wir unsere Projekte in der "realen Welt" sehen um uns das Ergebnis besser vorzustellen. Die Möglichkeit dazu bietet uns das bereits bekannte Google Earth:

 
Die Resultate sind sehr zufriedenstellend, und zwar bei einer großen Anzahl von Projekten.

Hierbei handelt es sich um eine gefragte Funktion, denn viele CAD Benutzer fragten nach der Unterstützung von Google Earth. Benutzer der CAD Applikation ZwCAD™ haben diese Unterstützung jetzt mit der neuen ZwCAD+2015 Version.

 
SUPER HATCH ist die nächste Errungenschaft der neuen Version ZwCAD+2015. So wie in AutoCAD®, wird auch in ZwCAD™ diese Funktion neuerdings angeboten.

Es handelt sich um eine spezielle Art des Schraffierens, bei der wir für die Schraffur Rastergrafiken, einen Block oder sogar eine externe Referenz benutzen können.

In manchen Fällen kann SUPER HATCH ein sehr nützliches Werkzeug sein.

Was Benutzer der CAD Applikation ZwCAD™ auch schon länger vermisst haben ist der sogenannte REF MANAGER:

REFERENCE MANAGER ist auch für AutoCAD® Benutzer relativ neu und ist weitgehend unbekannt.

Der REF MANAGER kann uns viel Zeit ersparen und löst so manche Probleme mit externen Referenzen auf einfache und übersichtliche Art. Dabei müssen wir die DWG Dateien nicht mal öffnen. Wirklich hervorragend!

Zu den zahlreichen Neuheiten gehören auch:Transparenz der Rastergrafik und eine optimierte Syble (Link zu Cloud Dienstleistungen):

Erkennbar ist auch eine Verbesserung bei der Lizensierung (neue Option "Timeout" und IP Filtrierung beim Ausleihen der Lizenz):

Zudem gibt es auch eine Verbesserung der APIs, uwm …

 

Obwohl es fast unglaublich ist, funktionierte ZwCAD™ bis zur aktuellen Version ohne die Option SHIFT+Scroll. Diese, wie Sie wissen, aktiviert den Befehl ORBIT und ist für alle, die in der ZwCAD™ Umgebung modellieren sehr wichtig:

 

Die ZwCAD+2015 können Sie kostenlos und unverbindlich testen. Eine Testversion können Sie mit einem Klick auf den unteren Link runterladen.

Die Testversion bietet für 30 Tage die volle Funktionalität. Nach dieser Zeit werden einige Funktionen Deaktiviert.

HINWEIS:

Benutzer der Version +2014, die zu einem kostenlosen Upgrade auf die Version +2015 berechtigt sind, werden in den nächsten Tagen die neue Version kostenlos erhalten. .

Für ein kostenloses und unverbindliches Angebot schreiben Sie uns auf: zwcad.austria@birocom2000.net,

Oder rufen Sie uns an unter:0664 5561 586

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg und Vergnügen bei der Arbeit mit unserer neuen ZwCAD+2015 Software.


 
 
 

Seite 1 | 2 | 3 | 4



ADD-ONS FÜR ZWCAD™:

----------------------

NEU:

GEOREFIMG (GIS)

ZwCAD™ 2012 Rezension!

------------------------

Newsletter Abonnieren:

Wenn Sie regelmäßig unsere kostenlose Newsletter mit wertvollen Informationen und aktuellen Aktionen erhalten möchten, klicken Sie auf den Briefumschlag unten und melden sich an:

 

Folgen Sie uns auf Twitter - Sofort Infos über neue Angebote!

facebook

Youtube Channel

youtube

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
   
   
   
   
   
2014 Alle Rechte vorbehalten © Birocom2000