DAS ES NICHT SCHMERZHAFT WIRD ….

Verwendung der illegalen Kopien von Software ist ein Vergehen. Darüber gibt es keine Zweifel und wir sind uns damit alle einig.

Für das neue Jahr nehmen sich die Leute meistens Neujahrsgelübde vor, an die man sich dann in Laufe des Jahres mehr oder weniger hielt. Wir schlagen Ihnen vor, dass eine von Ihren Gelübden die Legalisierung der illegalen Kopien von Software sein soll. Leider sieht die Realität, im Gegensatz zu der Überzeugung dass die Sanktionen in dem Bereich mild sind, ganz anders aus.

Bei ZwCAD AUSTRIA werden wir allen, die sich im Jahr 2016 für eine Legalisierung der CAD -Software entscheiden, maximal behilflich sein.

Lassen Sie uns das erklären: jedes Jahr treffen wir an eine bestimmte Anzahl von Benutzern, die sich für den Kauf unserer ZwCAD Software erst auf der Grundlage der Prüfung seitens der Inspektion der Gruppe BSA entscheiden. Das bedeutet nachdem sie sträflich und finanziell für Ihr Handel verantwortlich waren.

Gesetzlich kann die Strafe für das Verwenden der illegalen CAD-Software auch bis zu dreifache des Kaufpreises betragen. Das kann im Falle der Verwendung von illegalen AutoCAD Lizenzen auch bis zu 15.000,00 € pro Arbeitsplatz betragen. Es kann auch zu einer Freiheitsstrafe komme, zu der aber (zumindest nach unserem Wissen) noch nicht gekommen ist. Ein kleiner „Lichtstrahl“ steht für die Tatsache dass das noch nicht für Physische-Personen gilt, aber darauf kann man sich nicht verlassen.

Wen es Sie interessiert, wie Sie Ihre Arbeitsplätze mit den dringend benötigten CAD-Lizenzen einfach ausstatten können, dann rufen Sie uns unter der Nummer 0664 5561 586 an, oder schreiben uns eine E-Mail an: zwcad.austria@birocom2000.net. Unsere technischen Mittarbeiter werden Ihnen gerne zuhören, und für Sie eine passende Lösung vorbereiten um Sie wenigstens auf dem Bereich zu entlasten.

Lassen Sie uns dafür sorgen, dass das Jahr 2016 nicht unnötig schmerzhaft wird, und wir im Gegensatz zu der bisherigen Praxis, noch rechtzeitig für die Ordnung auf dem Bereich der lizenzierten Software sorgen. Jetzt können Sie sich das leisten.

 
CAD SOFTWARE NACH DEM BEDARF DES MODERNEN BENUTZERS ...

Die ZwCAD Software können Sie schon jetzt bestellen, und damit versichern Sie sich den freien Übergang auf die Version 2017, die im Frühling nächsten Jahres erscheint.

Mit der Bestellung noch im diesem Jahr, versichern Sie sich die aktuelle Version der CAD Software ZwCAD unter besonders günstigen Bedingungen, sowie einen kostenlosen Übergang auf die kommende Version ZwCAD 2017, die Ihnen zahlreiche Neuigkeiten bietet:

  • Aktualisierte Benutzerschnittstelle (jetzt mit zusätzlichen Netz – grid lines, wie beim AutoCAD®)
  • Separate Versionen für 32 und 64 Bit Systeme,
  • Erweiterte Angriffsflächen (Advanced Grips- wie beim AutoCAD®)
  • Erweiterte Arbeit in der 3D-Umgebung mit integriertem Renderer (fotorealistische Darstellung) )
  • 3D Ansicht in der Perspektive (verbesserte Übersichtlichkeit der 3D-Objekte) )
  • Unterstützung MS Windows, Linux und MAC OS X (unabhängig von der der Systemplattform)
  • Und noch mehr …

Eine kurze Vorschau der kommenden Version ZwCAD 2017:

Die Ähnlichkeit mit der CAD Software -Lösung AutoCAD®, wird damit noch stärker, was auch für die „Ableitungen“ ZwCAD Architecture 2017 und ZwCAD Mechanical 2017 gilt. Die beiden werden ungefähr eine Woche nach dem Erscheinen der ZwCAD Plattform 2017 auf dem Markt kommen.

Wie wir es schon gewohnt sind, wird uns die neue Version zwei verschiedene Varianten anbieten: STANDARD (Äquivalent zu LT Version von AutoCAD®), sowie PROFESSIONAL (Äquivalent zu Vollversion von AutoCAD®)

Die Vorteile bei der Verwendung unserer CAD Software geben wir Ihnen unten an:

Wäre es nicht schön, wen:

  • … die CAD Software nicht so teuer wäre,

  • … die CAD Software nicht an die Hardware gebunden wäre, sondern wäre frei übertragbar zwischen den Computersystemen,

  • … Ihnen die CAD Software volle Funktionalität sowie eine vergleichbare Benutzererfahrung mit den unvergleichbar teuren Software Lösungen bieten wurde,

  • … die CAD Software nicht von der Plattform abhängig wäre, sondern wurde am MS WINDOWS, sowie auch an MAC OS und Linux funktionieren,

  • … die CAD Software 100% kompatibel mit der AutoCAD® Software wäre, mindest 5 Mal billiger wäre und man konnte die Software trotzdem im Raten bezahlen,

  • … die Lizenz der CAD Software gleich kosten, unabhängig von der Art der Lizenzierung,

  • … man die CAD Software nach Beliebigkeit upgraden,

  • … man die CAD Software upgraden könnte in einer Zeit die für den Benutzer am besten geeignet ist, und nicht in einer Form von jährlichen Verpflichtungen,

  • … sich die CAD Software upgraden und ergänzen durch das ganze Jahr und das völlig kostenlos,

  • … Sie bei dem Kauf der aktuellen Version der CAD Software auch ein kostenloses Upgrade auf die kommende Version die nächstes Jahr erscheint,

  • … die CAD Software bestimmte Tools beinhalten würde, die man bei den konkurrierenden und teuren Softwarelösungen nicht finden kann,

  • … die CAD Software schon die grundlegende technische Unterstützung (24 Stunden) beinhaltet,

  • ...

Und noch schöner wäre es,wen wir Ihnen genau die CAD Software in der Zeit vor den Feiertagen, für einen günstigen Preis anbieten können. Das heißt mit einem 15% Rabatt?

Den gleichen Rabatt können wir Ihnen auch bei der Bestellung von Standard-Bibliotheken von Elementen und Symbolen anbieten, was aber nur für eine begrenzte Zeit gilt.

Rufen Sie uns so schnell wie möglich an, und lassen Sie uns Ihnen bei der Wahl der für Sie besten Software-Lösung behilflich sein.

Telefonnummern: 0664 5561 586
E-mail: zwcad.austria@birocom2000.net

Das Sonderangebot haben Ihnen die Partnerunternehmen CADprofi GmbH und ZwSOFT CO., LTD ermöglicht.

 

Wir wünschen Ihnen viel Freude und Erfolg bei Benutzen von unserer professionellen Software-Lösungen.


 

BEDEUTUNG DER CAD SOFTWARE IN DER MÖBELINDUSTRIE


Heute sind die Marktbedingungen in der Möbelindustrie ganz anders als sie es noch vor einem Jahrzehnt waren. Die Unternehmen stoßen auf immer größerer Konkurrenz, deswegen müssen sie sich für Ihr Bestehen den neuen Situationen auf allen Bereichen anpassen. Sie müssen jederzeit für Ihre Wettbewerbsfähigkeit sorgen und sich auf dem Bereich der Technologie ständig ergänzen.

In der Vergangenheit waren die wichtigsten Parameter der Produktion die Menge, die Qualität und die Kosten. Die Massenproduktion hat eine Nischenproduktion ersetzt, die sich mehr auf die Wünsche und Bedürfnisse der jeweiligen Kunden konzentriert. Die Lebensdauer von Produkten hat sich verkürzt, die Komplexität der Herstellung hat sich vergrößert und die Lieferzeit hat sich beschleunigt.

Wen das Unternehmen die entsprechende Software benutzt, kann es schneller, wirkungsvoller und mit niedrigen Kosten arbeiten was zugleich auch zu höherem Gewinn fuhrt.

   

In der Möbelindustrie dominieren vor allem drei CAD-Software-Produkte: AutoCAD, MegaCAD und MegaTISCHLER (Quelle: Brodnik K. Vergleich von CAD Programen in der Möbelindustrie, Dipl. Arbeit Ljubljana, Uni im Ljubljana, Biotechnische Fakultät Abteilung für Holzwirtschaft.).

Wen wir uns die Einkaufspreise der oben erwähnten CAD Produkte anschauen, sehen wir das die bei allen die Kosten von 5.000,00 € übersteigen.

Das ist natürlich nicht wenig, besonders, wen man mehrere Lizenzen brauchen, die man dann auch dementsprechend pflegen muss. Das bedeuten für ein Unternehmen hohe Kosten die auch begründet sein müssen.

Im Gegensatz zu dem, kostet die CAD Software ZwCAD weniger als 1/5 des oben erwähnten Preises, wobei der Unterschied zwischen den Preisen für die Wartungskosten noch grösser ist.

Im Paket fügen wir noch dazu einen professionalen Renderer, für die Herstellung von fotorealistischen Darstellung der fertigen Produkte:

Highslide JS
(Klicken zum Vergrößern)
Highslide JS
(Klicken zum Vergrößern)


Die Zeiten als wir uns in der Möbelindustrie auf die traditionelle, konservative Ansätze beziehen konnten, sind schon längst vorbei. Werkstätte muss man mit modernen CNC Maschinen, Geräten und geeigneter Software ausrüsten, wozu die CAD Software ZwCAD zweifellos gehört.

 
 

Weil wir uns bewusst sind das der Kauf der geeigneten CAD Software für das Unternehmen durchaus eine schwierige Entscheidung darstellen kann, stehen wir Ihnen mit Beratung und Antworten auf Ihre Fragen, jederzeit gerne zur Verfügung.

Weil uns die ZwCAD Software eine 100% Kompatibilität mit AutoCAD bietet, sowie eine vergleichbare Benutzererfahrung …. und das alles zum fünf Mal niedrigeren Kaufpreis, sind die Benutzer der ZwCAD Software mit ihr auch sehr zufrieden:


Tischlerei ANTON GRATT, ist bekannt für den traditionellen Ansatz bei der Herstellung von hochwertigen Möbeln, wobei Sie großen Wert auf die Details legen.

Handel es sich um eine Erneuerung oder eine Herstellung von neuen Möbeln, passen Sie sich ganz und voll den Wunsche und Bedürfnisse des Kunden an.

Internetseite: http://www.tischlereigratt.at/impressum/

Herr Simon Danner erklärt: »Über die CAD Software hat uns ein Kollege - Tischler belehrt, der die genannte CAD Software schon länger benutzt.

Im CAD Bereich versuchten wir eine kostengünstige Lösung zu finden, wobei wir aber die Funktionalität nicht verlieren wollten. Aus dieser Perspektive hat uns die ZwCAD Software noch nicht enttäuscht..

Wurden Sie die genannte CAD Software Lösung auch anderen Benutzern empfehlen? Ja.«


Das Unternehmen ROKU TISCHLEREI GMBH, ist ein junges und dynamisches Unternehmen, das im Jahr 2010 gegründet wurde. Im Laufe der Zeit hat es sich ständig weiterentwickelt und gewachsen, so dass es jetzt eines der größten Tischler- Unternehmen im Burgenland darstellt.

Bei Ihrer Arbeit bedienen Sie sich nicht nur traditioneller Materialer, sondern benutzen auch andere Materialien wie zum Beispiel Stein, der stillvoll geformt und integriert wird.

Internetseite: http://www.roku-tischlerei.at

Herr Josef Rothammer erklärt: »Wie die meisten Unternehmen in der Möbelindustrie, haben auch wir bis zur Kurzem AutoCADR benutzt. Dann haben wir seitens der Firma ZwCAD Austria eine Mitteilung erhalten, wo wir uns das erste Mal mit der CAD Software ZwCAD vertraut gemacht haben.

Besonders haben uns die 100% Kompatibilität von DWG Formate, vergleichbare Benutzererfahrung, und natürlich ein sehr guter Preis, überzeugt.

Mit der CAD Lösung ZwCAD sind wir sehr zufrieden, weil wir wegen der gleichen Benutzerschnittstelle wie beim AutoCADR, keine zusätzliche Einführung der Benutzer in das neue CAD Software brauchten. Gern empfehlen wir die ZwCAD Software weiter.«




Das Unternehmen TISCHLEREI-STOCKINGER GMBH verfügt über alle notwendigen Techniken und Technologien ( CNC – Maschinen, Sägen, Schleifmaschinen und ähnliches…), sowie über das nötige Wissen, was selbst bei so komplexen Aufträgen zu dem gewünschte Resultaten führt.

Internetseite:

http://www.tischlerei-stockinger.at/cms/de/index.asp

Herr Andreas Stockinger erklärt: »Über die CAD Software ZwCAD waren wir durch die E-Mail seitens des Unternehmens ZwCAD Austria in Kenntnis gesetzt.

Angesichts der Tatsache, dass wir bisher AutoCAD® benutzt haben, waren wir sehr angenehm überrascht, besonders über den günstigen Preis – Leistung Verhältnis. Natürlich sind wir seither mit der genannten Software sehr zufrieden, und wir empfehlen sie gerne weiter an alle die bei ihre Arbeit CAD Software benutzen «.


Handelt es sich um eine moderne Küche, ein komfortables Wohnzimmer, Schlafzimmer oder eine Sauna nach Maß, dann ist die ROMAN WINKLER Tischlerei GmbH in Neumarkt am Wallersee die richtige Adresse für Sie.

Wir garantieren eine detaillierte Planung, meisterhafte Verarbeitung sowie fachgemäßen Einbau / Ausführung, und das alles zu einem fairen Preis.

Internetseite: http://www.meistertischlerei.at/

Herr Roman Winkler erklärt "Unseren CAD Bereich haben wir lang Zeit der Software AutoCAD® anvertraut. Aufgrund seiner steigenden Preise haben wir uns aber entschlossen eine günstigere Alternative zu suchen. Die haben wir im Internet gefunden, wo uns die ZwCAD Software mit Ihrem günstigen Preis und den einfachen Übergang völlig überzeugt hat. .

Mit der CAD Software ZwCAD sind wir außerordentlich zufrieden, und wir können sie gerne weiterempfehlen.“


TISCHLEREI FISCHER stellt ausschließlich unikate Möbel her, wobei sie das traditionelle Handwerk erfolgreich mit der moderner Technik ergänzen.

Mit einem hoch qualifizierten Team sorgen sie für eine hochwertige Ausführung des ganzen Arbeitsprozesses, von der Planung bis zu der Montage.

Internetseite : http://www.cnc-tischlerei.at/unternehmen/

Herr Manfred Fischer erklärt: "Wegen der immer höheren Wartungskosten bei AutoCAD®, haben wir eine Kostengünstige Lösung gesucht. Im Intern waren wir aufmerksam auf die Informationen über CAD Software ZwCAD, wobei uns neben der 100% Kompatibilität auch der günstige Kaufpreis sowie der günstige Preis für die Wartung von Lizenzen, überzeugt haben. Mit der ZwCAD Software sind wir sehr zufrieden und empfehlen sie auch anderen CAD Benutzern weiter. "

 

Eine Testversion der 2D CADSoftware ZwCAD™ können Sie kostenlos und unverbindlich mit einem Klick auf den unteren Link runterladen:

Mit einem hoch qualifizierten Team sorgen sie für eine hochwertige Ausführung des ganzen Arbeitsprozesses, von der Planung bis zu der Montage.

Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Telefonnummern: 0664 5561 586, oder Schreiben Sie uns einfach: zwcad.austria@birocom2000.net.

 

ANLÄSLICH DES 15-JÄHRIGEN BESTEHENS –JUBILÄUMSAUSGABE ZWCAD CLASSIC 2015, UND SIMBYOSE ZWISCEHN DER 3D CAD/CAM SOFTWARE ZW3D UND RENDERE SIMLAB

Endlich ist das 15. Jubiläum da! Zufall oder nicht? Das 15. Jubiläum feiern wir im Unternehmen BiroCom 2000, den Treger der Domäne ZwCAD SLOVANIA und ZwCAD AUSTRIA, wie auch unsere Partner in dem Unternehmen ZWSOFT Co., LTD, die Entwickler der ZwCAD™ und Zw3D™ Software.

Was zum Beginn auf eine interessante Alternative der damaligen CAD Software gedeutet hat, hat sich durch die Zeit als eine hervorragende Wahl für die wirklich anspruchsvolle Benutzer erwiesen. Das bezeugt die immer größere Zahl der Benutzer der ZwCAD Software.

Es freut uns sehr, dass wir an so professionellen Märkten wie Slowenien und Österreich tätig sein können, da für uns jeder Tag eine neue Herausforderung und Zufriedenheit darstellt, was der Kauf eine CAD und 3D CAD/CAM Software für uns auch ist.

Direktors Andere zu den 15. Jubiläum des Bestehens:

 

»Zum Jubiläum, mochte ich mich gerne bei tausenden Benutzern unserer CAD Software so in Slowenien wie auch in Österreich herzlich bedanken. Besonders danke ich Ihnen für Ihr Vertrauen und Ihre Treue, die Sie durch die Jahre deutlich gezeigt haben.

Den Verdienst für den schnellen Wachstum und Popularität der ZwCAD Software, verdanken wir hauptsächlich Ihnen.


Leider ist uns nicht gelungen rechtzeitig unsere neue Internetseite zu veröffentlichen, deshalb steht uns die angenehme Aufgabe noch bevor. Es ist uns aber gelungen die Jubiläums Version ZwCAD Classic 2015 zu veröffentlichen, die Sie schon jetzt kostenlos testen können (Download-Bereich des Portals).

Wir wünschen Ihnen weiterhin viel Vergnügen und Erfolg bei der Nutzung unserer Software".

JURANCIC Andrej

 

ZWCAD CLASSIC 2015

Die Video - Präsentation:

 

Die neue Version der CAD Software ZwCAD CLASSIC 2015 kann man auf mehrere Arten vorstellen. Wir haben uns für die folgenden zwei entschieden:

  • an einem konkreten Beispiel (sehen Sie Unten)

  • genauer, mit einer Beschreibung und Angabe der Anforderungen, Eigenschaften, Vergleiche u.s.w. (klicken Sie bitte hier)

Fahren wir also mit dem Kennenlernen der Umgebung der Jubiläumsausgebe der ZwCAD CLASSIC 2015 fort. Den Vergleich setzen wir mit dem Übergang von dem einfachen zeichnen der 2D-Geomethrie in die 3D-Konstruktion – Modellierung vor. Den Beispiel werden wir mit einer fotorealistischer Darstellung des 3D-Models abschließen.

Für das genannte, werden wir neben der Jubiläums-Version unserer CAD Software, auch noch folgendes benutzen:

  • 3D-Modellierer Zw3D 2015, der mit der CAD-Umgebung der ZwCAD CLASSIC 2015 100% kompatibel ist, da der genannte Modellierer von dem gleichen Unternehmen ZWSOFT CO., LTD entwickelt wurde, und

  • Professionaler und sehr leistungsfähiger Renderer SIMULAB COMPOSER 2015.

Thema: Halloween

 

Die Grundidee:

Konstrukteure bedienen sich bei der Arbeit mit CAD und 3D CAD/CAM Software meistens der Lösungen von verschiedenen Anbietern. Das kann aber wegen der gegenseitigen nicht Kompatibilität oft zu Problemen führen.

Die Lösung des Problems kann sehr mühsam sein, weil sich die Hersteller, die Lösung des Problems gegeneinander zuschieben und nicht die Zuständigkeit dafür übernahmen wollen.

Die beschriebene Problematik, hat schon vor Jahren das Unternehme BiroCom2000 (Domen-Träger von ZwCAD Slowenin und ZwCAD Austria) dazu gebracht, das er den Kunden eine volle Palette an Produkten anbietet, die miteinander 100% kompatibel sind. So erleichtern wir den Benutzern die Arbeit, genaugenommen die Suche nach den geeigneten und kompatiblen Software Lösungen. So werden die Bedürfnisse des gesamten Arbeitsprozess von Konzept bis zur endgültigen Umsetzung zufriedengestellt.

Dieses Beispiel wird eine einfache Zusammenarbeit von den drei (oben schon erwähnten) Softwarelösungen darstellen. Zum Thema „Halloween“ haben wir uns so entschieden ein 3D- Modell des geschnitzten Kürbisses zu erstellen.

Wie jedes Projekt, fangt auch dieses mit einer Skizze an:

Für das konkrete Beispiel wären schon der Zw3D 2015 Modellierer in der Kombination mit dem Runderer ausreichend. Um Ihnen aber eine erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen unseren CAD und CAD/CAM Produkten darzustellen, haben wir noch die Jubiläums Version ZwCAD CLASSIC 2015 einbezogen.

Zeichnen in der Umgebung von ZwCAD CLASSIC 2015 ist völlig vergleichbar mit den Konstruieren in der Umgebung von AutoCAD®. Die beiden Umgebungen sind praktisch identisch, miteinander 100% kompatibel und bitten eine vergleichbare Benutzeroberflache. Das bestätigt schon ein Blick auf die Arbeitsoberfläche:


Die detaillierte Beschreibung unserer Jubiläumsausgabe ZwCAD CLASSICAL 2015 finden Sie auf:

ZwCAD CLASSIC 2015,

Wir fahren aber mit dem oben beschriebenen Beispiel vor.

Das können wir auf zwei Arten machen: in der CAD Umgebung rufen wir die scannierte Vorlage (Skizze) hervor und über die zeichne wir eine neue Geometrie. Oder wir erstellen einfach eine neue Geometrie nach den Anweisungen und Massen aus der Skizze.


Bei der Arbeit stehen uns alle Zeichenwerkzeuge, die wir schon aus der AutoCAD® Umgebung kenne, zur Verfügung. Deswegen brauchen Sie Ihre Arbeitsweise bei dem Umstieg auf die CAD Umgebung ZwCAD nicht zu ändern.

In der CAD Umgebung ZwCAD CLASSIC erstellen wir so zwei Geometrien:

  • Die äußere Geometrie des Kürbis, und
  • Den geschnitzten Teil des Kürbisses, den wir in der 3D Umgebung „ausschneiden“ werden


Die zwei Geometrien speichern wir als separate Dokumente im DWG Format.

Die Arbeit wird in der professionalen 3D CAD/CAM Umgebung Zw3D fortgesetzt.

Weil die Software Applikationen Zw3D und ZwCAD vollständig aufeinander angepasst sind, verläuft der Austausch von Dokumenten völlig reibungslos. Schon hier kann es bei den konkurrierenden Produkten zu Problemen fuhren, deswegen ist eine 100% Kompatibilität sehr wichtig.

DER UBERGANG VON 2D IN DIE 3D UMGEBUNG KANN MIT DER RICHTIGEN SOFTWARE GANZ EINFACH SEIN

 

ZW3D 2015

 

Bevor wir uns weiter dem Projekt widmen, muss ich erwähnen, dass Sie die ausführliche Beschreibung der professionalen 3D-CAD /CAM Software Zw3D auf der folgenden Verbindungen finden: ZW3D 2015

Ins Skizzierbereich der Software Zw3D CAD / CAM importieren wir die Referenzgeometrie. Im unserem Fall ist das das DWG Dokument, der zuvor in der ZwCAD Umgebung erstellt wurde. .


Das Einführen ermöglicht der integrierte Format-Übersetzer, der ohne Probleme die 2D sowie 3D Geometrien liest. Dazu gehören Formate wie IGES, STEP, DWG/DXF, VDA, STL, und dessen gleichen...

Möglich ist auch das Einführen von Grafiken bzw. Formaten des Typs JPG...die die Software in eine Vektor -Grafik ändert, diese Grafik kann man später beliebig verändern oder für die Arbeit im 3D Modellierer verwenden. Noch mehr, es ermöglicht auch das öffnen, bearbeiten und speichern in den Formaten der anderen 3D Softwares Anbieter: Inventor, Catia, NX, Creo, Solidworks und ACIS.

Bei der Arbeit helfen wir uns mit der ‘‘Hilfs-Geometrie‘‘, die uns beim weiteren modellieren mit „über spannen‘‘ der Flächen sogar ein volles Model liefert. Eine richtig eingestellte Geometrie sorgt dafür dass wir in der Zeit des Modellierens mehrere Schritte in der Arbeit eingrenzen und so auch unsere Zeit einsparen.



Zuerst erschaffen wir den Teil des Models, den wir dann später auf das Muster kopieren. Um das zu machen benutzen wir den Befehl LOFT, der uns das anspanne der Flächen über eine vorbearbeitete Geometrie ermöglicht. In unseren Fall über drei schon vorbereitete Querschnittstellen..


Um das gewünschte Muster zu bekommen entscheiden wir uns zwischen den Linien und Kreis-Mustern für den letzteren und verwenden die Funktion COPY


Heutzutage ist beim Modellieren das benutzen von Kreisübergänge in 3D Modellen gewöhnlich. Die Software Zw3D stellt dem Benutzer die folgenden Funktionen zur Verfügung: FILLET, ELLIPTICAL FILLET, LOOP FILLET UND VERTEX FILLET. Im unseren Fall würde die Funktion FILLET benutzt.


Für das herausscheiden der Augen, Nase und des Mundes würde eine im ZwCAD vorbereitete Geometrie im DWG Format benutzt.

Die DWG Datei importieren wir in den Skizzenbereich von Zw3D wo wir mit der Hilfe der Funktion EXTRUDE das Material aus dem vollen Modell herausnehmen. EXTRUDE ermöglicht, das ‘‘ziehen‘‘ der Flachen oder vollen Modellen in beliebige Richtungen, was sehr praktisch sein kann.


Um die Skizzen im Model gut zu positionieren brachen wir die dazu gehörigen Ebenen. Die Ebenen werden im Voraus beliebig im Raum positioniert.


Für das zeichnen des Kürbisstiels benötigen wir wieder eine ‘‘Hilfs‘‘ Geometrie die auf eine voraus zubereiteter Ebene positioniert wird. Wir zeichnen jetzt ein Fünfeck das dem Stiel mit der Nutzung des Befehls LOFT das Leben einfügt. Für das zeichnen der Skizze haben wir ein gewöhnliches 2D-Werkzeug benutzt.


Mit dem Befehl LOFT werden alle drei Geometrie tangential in einem vollen Modell zusammengefügt. Dabei müssen wir nur darauf aufmerksam sein, dass alle Leitlinien in dieselbe Richtung führen..


Mit dem Befehl DEVIDE wird der Stiel von der Basis getrennt...


... Die Spitze des Stiels wird grob bearbeitet. Einfach skizziert...


…wir benutzen den Befehl EXTRUDIEREN, welchen wir über den Bereich der skizzierten Polylinie anwenden.



…mit Hilfe welcher wir die Polylinien als Schneidfläche benutzen


Nach den Gebrauch des Befehlens TRIM, sieht der obere Teil des Stiels schone „natürlicher“ aus.

Dem Model fügen wir noch die richtigen Farben zu (FACE ATRIBUTES), was bei der späteren Produktion der fotorealistischer Aufzeichnungen und Animationen in der Umgebung SIMULAB COMPOSER 2015 sehr wichtig ist.



FOTOREALISTICHE DAHRSTELUNG FÜR JEDEN- SIMULAB COMPOSER 2015

SIMULAB COMPOSER 2015 ...
 

Ermöglicht die Erstellung von Simulationen, fotorealistischen Darstellungen, Kinematik u.z.w. Als solcher bieten SIMULAB COMPOSER 2015 zum niedrigeren Preis mehr als die auf dem Markt vergleichbaren Produkte.

Mehr über den Renderer, können Sie auf der Internetseite des Entwicklers erfahren:

http://www.simlab-soft.com/index.aspx

Den ganzen Verlauf der Herstellung des Halloween Kürbisses, einschließlich der Darstellung des Renderers SIMLAP COMPOSER 2015, können Sie sich auf dem unteren Video anschauen:

 

P.S.:

Nach den Bedürfnissen unseren Benutzer, bieten wir zu der Zw3D Software verschiedene Renderer (so nach der Leistung wie auch nach dem Preis) an. Alle Produkte sind mit unserer Zw3D Software 100% kompatibel. Unser Angebot beinhaltet 3 verschiedene Renderer:

•  ARTISAN for Zw3D

•  SIMULAB COMPOSER for Zw3D, ter

•  KEYSHOT

Für alle weiteren Fragen sowie Beratung stehen wir Ihnen jeder Zeit gerne zur Verfügung. .

Wir wünschen Ihnen viel Spaß und viel Erfolg bei der Benutzung unserer professionalen und preisgünstiger CAD und CAD / CAM Software, so wie der Software für den Bereich der Visualisierung.

Team ZwCAD AUSTRIA

 

Seite 1 | 2 | 3



ADD-ONS FÜR ZWCAD™:

----------------------

NEU:

GEOREFIMG (GIS)

ZwCAD™ 2012 Rezension!

------------------------

Newsletter Abonnieren:

Highslide JS

Wenn Sie regelmäßig unsere kostenlose Newsletter mit wertvollen Informationen und aktuellen Aktionen erhalten möchten, klicken Sie auf den Briefumschlag unten und melden sich an:

 

Folgen Sie uns auf Twitter - Sofort Infos über neue Angebote!

facebook

Youtube Channel

youtube

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  

 

 

 

 

 

 
   
   
   
   
   
2015 Alle Rechte vorbehalten © Birocom2000